Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Mitgliederversammlungen, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen. Des Weiteren findet sich hier der Zugang zur Arbeitsgruppe des Nachhaltigkeitsrats.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Spitzenkandidat im Wahlcheck: Christian Baldauf (CDU Rheinland-Pfalz)

Politische Positionen | Veröffentlicht am 17.02.2021

Das Heimatland von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, Rheinland-Pfalz, wählt am 14. März einen neuen Landtag. Es wird die erste von vielen Wahlen in diesem Superwahljahr 2021 sein. Grund genug für einen genossenschaftlichen Wahlcheck der Parteien und Spitzenkandidat*innen. Den Anfang macht Christian Baldauf (CDU) im digitalen Austausch mit einem guten Dutzend Genossenschaften aus Rheinland-Pfalz.

Mitglieder aus Banken, Landwirtschaft und Weinbau, Gewerbe und Energie, Handwerk und Verband haben die Gelegenheit genutzt und in einem sehr konstruktiven Gespräch wichtige Themen der Genossenschaften mit Spitzenkandidat Baldauf diskutiert.

In der kurzfristigen Perspektive stehen für die Genossenschaften Themen wie Corona, Insektenschutz, Düngung oder faire Handelspraktiken im Fokus. Mit einer Wahl geht es aber auch um Richtungsentscheidungen und den längerfristigen Blickwinkel: z.B. die Zukunft des Obst- und Gemüseanbaus, die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel und den Abbau von Bürokratie. Für die zukünftige Landesregierung gilt es die Fragen zu beantworten, wie können regionale Wirtschaft und mittelständische Struktur in Handel, Landwirtschaft und Banken gestärkt werden. Welche Chancen bietet Kooperation hier und auf anderen Feldern und wo kann man diese unterstützen.

Zu alle dem hatte Christian Baldauf die Gelegenheit, Position zu beziehen und seine Ideen vorzustellen. Der Austausch vor der Wahl diente vor allem der Sensibilisierung für relevante Themen und der Identifikation wichtiger Herausforderungen für die kommenden Monate und Jahre. Die Fortsetzung nach der Wahl haben Christian Baldauf und die Genossenschaft sich schon vorgenommen – ob in der Rolle des Regierungschefs oder als Oppositionsführer.

LESETIPP: Wir haben für Sie einen Blick in die verschiedenen Wahlprogramme der Parteien geworfen. Für einen Überblick aus der Sicht der Genossenschaften, klicken Sie hier.

Ansprechpartner
Contact
Daniel Illerhaus
Bereich Kommunikation & Change
Abteilungsleiter Interessenvertretung und Events
Contact
Felix Reich
Bereich Kommunikation & Change
Das könnte Sie auch interessieren: Alle anzeigen

Landtagswahl Rheinland-Pfalz: Was steht in den Wahlprogrammen?

Das Superwahljahr 2021 wird in Rheinland-Pfalz eröffnet! Hier wird am 14. März ein neuer Landtag gewählt. Wir haben für Sie einen Blick in die Wahlprogramme geworfen - natürlich durch die Genossenschaftsbrille. weiterlesen