Interessenvertretung

Der Genossenschaftsverband - Verband der Regionen ist die Stimme der Genossenschaften in 14 Bundesländern. Wir nehmen die Interessen unserer Mitglieder in allen genossenschaftlichen, politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten wahr und vertreten diese aktiv im Meinungsaustausch mit Meinungsbildnern und Entscheidern. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern diskutieren wir zum Beispiel in unserer Veranstaltungsreihe „Politik trifft Praxis“ Chancen und Herausforderungen von Genossenschaften. Bei diesem Veranstaltungsformat treffen sich bis zu zehn Vorstände unserer Mitgliedsgenossenschaften mit einer Politikerin oder einem Politiker zu einem Gespräch in einem kleinen und nicht öffentlichen Kreis.

Die Interessenvertretung des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen betreibt darüber hinaus intensives Monitoring der Gesetzgebungsinitiativen und nutzt Kontakte zu politischen Entscheidungsträgern sowie zu branchenspezifischen Multiplikatoren. Mit dem "Politik-Update" bringt sich der Verband konstruktiv in die politische Deabtte ein. Durch gezieltes Monitoring und Analysen, eigene Gespräche und Veranstaltungen sowie die Beteiligung an Formaten der Branchenorganisationen, nimmt der Verband seine Verantwortung im Sinne von Government Relations und Public Affairs wahr.

Unsere aktuellen politischen Positionen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Asmus Schütt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Bereichsleiter

0211 16091-4650 asmus.schuett@­genossenschaftsverband.de