Beratung

Die Mitglieder des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen verlangen individuelle Beratung, können sich keine langen Entscheidungswege leisten und suchen klare Antworten auf komplexe Fragen. Ob Genossenschaftsgründung, Steuern, Recht, betriebswirtschaftliche Fragen oder Öffentlichkeits- und Pressearbeit: Der Genossenschaftsverband bietet seinen Genossenschaften eine breite Palette an Beratungsleistungen an.

Alles was Recht ist: Die Rechtsberatung des Genossenschaftsverbandes gibt den Mitgliedsgenossenschaften Antworten auf alle Fragen des Agrar-, Arbeits-, Bankaufsichtsrecht, Bank- und Kapitalmarkt-, Genossenschafts- und allgemeinen Gesellschaftsrecht sowie Wirtschaftsrecht. Auch auf den Spezialgebieten wie Unternehmensnachfolge, Urheber- und Medienrecht, Internet- oder Wettbewerbsrecht stehen Experten beratend und begleitend an der Seite der Mitgliedsgenossenschaften.

Neben der umfassenden Rechtsberatung in Einzelfällen gilt es, die Interessen der Genossenschaften in Gesetzgebungsverfahren zu vertreten und die Umsetzung der Neuregelungen durch Schulungen, Rundschreiben, Einzelberatungen oder Erstellung von Arbeitsgrundlagen zu unterstützen.

Wir vertreten die rechtlichen Belange und Interessen der Mitgliedsgenossenschaften in regionalen bzw. bundesweiten Gremien, u.a. in BVR Fachratssitzungen, BVR Arbeitskreisen, DGRV Fachausschüssen, AVR Ausschüssen, DRV Ausschüssen, Arbeitskreisen des DG-Verlages, in Gesprächskreisen beim LKA und informieren Sie zu den aktuellen Vorgängen und Entwicklungen.

Die Abteilung Gen.Treuhandgeschäfte/Sanierung/Kreditabwicklung/Insolvenz liefert den Volksbanken und Raiffeisenbanken die juristische Begleitung im gesamten Kreditgeschäft, insbesondere in der Kreditabwicklung mit Verwertung der Kreditsicherheiten. Die langjährig erfahrenen Spezialisten im Kreditvertrags- sowie Kreditsicherungs- und Insolvenzrecht stehen Ihnen in der Rechtsberatung und -vertretung partnerschaftlich zur Seite.

RAin

Kathrin Berberich

Recht
Bereichsleiterin

069 6978-3380 kathrin.berberich@­genossenschaftsverband.de

Steuerberatung ist Vertrauenssache: Die Anforderungen an eine zeitgemäße Steuerberatung haben sich in den vergangenen Jahren durch veränderte Marktbedingungen, dem Trend zur Digitalisierung und einen zunehmenden Wettbewerb grundlegend gewandelt. Für das GV-Team sind daher ganzheitliche und umfassende Beratungsansätze auf allen Gebieten des Steuerrechts selbstverständlich.

Die Philosophie des GV-Teams:

  • Engagement
  • Verlässlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Dies prägt die Arbeitsweise des GV-Teams:
Individuelle Beratung. Keine langen Entscheidungswege. Klare Antworten auf komplexe Fragen zu allen steuerlichen Angelegenheiten. Das GV-Team hoch qualifizierter Steuerberater bietet seinen Mitgliedgenossenschaften umfassende Hilfestellungen in allen steuerrelevanten Bereichen. Darüber hinaus bietet es Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen jeglicher Rechtsform auch Steuerberatungsleistungen über unsere Kooperationspartner der AWADO an.

Das GV-Team erstellt und bietet:

  • Steuerbilanzen und Steuerberichte
  • Steuererklärungen
  • Jahresabschlüsse
  • Steuerrückstellungsberechnungen
  • Einzelfallberatung vor Ort zu besonderen Sachverhalten (Fusion, Gründung von Tochtergesellschaften, Bilanzierungsfragen, Option)
  • Steuerberatung vor Ort
  • Gestaltende Steuerberatung und Steuerplanung zur Senkung der Steuerbelastung und/oder für die Liquiditätsplanung
  • Durchführung von Inhouse-Seminaren und Workshops
  • Steuerliche Interessenvertretung
  • Gutachten, Stellungnahmen, Einholung von verbindlichen Auskünften
  • Publikationen zu Steuerthemen
  • Telefon-Hotline „Steuer“
  • Abstimmung mit den Bundesverbänden, Oberfinanzdirektionen Landesfinanzministerien, Betriebsprüfungsämtern
  • Vorträge zu allen steuerlichen Themen auf General- oder Vertreterversammlungen, Steuerberaterveranstaltungen, Unternehmerabenden, etc.
  • Mandanteninfos per Rundschreiben

Darüber hinaus übernehmen das GV-Team:

  • Finanzbuchführung und Erstellung von Jahresabschlüssen incl. Anhang und Erstellungsbericht
  • Lohnbuchhaltung und Beratung in Lohnsteuerangelegenheiten
  • Erstellung von E-Bilanzen
  • Betreuung im Rahmen von Betriebsprüfungen, Steuerfahndungsmaßnahmen und Lohnsteueraußenprüfungen
  • Vertretung in Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanzämtern beziehungsweise Finanzgerichten
  • Koordination der Zusammenarbeit mit qualifizierten Kollegen unseres eigenen Hauses in nicht steuerlichen Fragestellungen

StB

Friedhelm Lübbers

Steuern
Bereichsleiter

0211 16091-4822 friedhelm.luebbers@­genossenschaftsverband.de

StB

Karsten Fleck

Steuern
Stv. Bereichsleiter

069 6978-3372 / 05601 978-6213 karsten.fleck@­genossenschaftsverband.de

Für Banken: Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln ist die Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg genossenschaftlicher Unternehmen und sichert Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit. Die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Mitglieder und Kunden bedarf einer permanenten Auseinandersetzung mit den Entwicklungen der Märkte und des Wettbewerbs sowie den dynamischen Rahmenbedingungen im Bankgeschäft.

Die genossenschaftlichen Regionalverbände unterstützen seit langem erfolgreich ihre Mitgliedsinstitute bei der Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft und ihrer Zielerreichung durch kompetente Beratungsleistungen in den Themen Strategie, Vertrieb, Produktion und Steuerung. Durch die Vernetzung mit den Experten der Fachabteilungen des Verbandes sowie der GenoAkademie bieten wir stets ganzheitliche und abgestimmte Lösungen an.

Dadurch, dass Mitarbeiter und Berater der Verbände bei der Entwicklung der strategischen Projekte der genossenschaftlichen Finanzgruppe eingebunden sind, ist eine Umsetzungsbegleitung aus erster Hand mit hohem Expertenwissen eine Kernkompetenz unserer Beratungen.

Durch die Fusion der beiden Regionalverbände, GV und RWGV, verfügt der „Genossenschaftsverband – Verband der Regionen“ inkl. des Tochterunternehmens Geno Bank Consult GmbH nunmehr über eine leistungsstarke Mannschaft von über 40 Mitarbeitern, die für die betriebswirtschaftliche Beratung der Mitgliedsbanken und der Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe stehen. Die Zusammenarbeit ermöglicht zukünftig in der Breite sowie in der Tiefe ein noch besseres Leistungsangebot für unsere Mitglieder.

Die Mitarbeiter und Berater des Genossenschaftsverbandes begleiten die Mitgliedsgenossenschaften gerne bei ihren Vorhaben - von der individuellen Standortbestimmung über die Konzeption bis zur nachhaltigen Umsetzung.

Mitgliedsgenossenschaften erhalten nähere Informationen bei ihren Ansprechpartnern für die Beratung des ehemaligen Genossenschaftsverbandes e.V. unter www.genobankberatung.de und bei der Abteilung Beratung Banken unter der Telefonnummer 069 6974-3118.

Mitgliedsgenossenschaften erhalten nähere Informationen bei ihren Ansprechpartnern für die Beratung des ehemaligen Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes e. V. unter www.genobc.de und bei der Geno Bank Consult GmbH unter der Telefonnummer 0251 7186-9649.

Für gewerbliche Genossenschaften: Die betrieblichen Ziele und Bedürfnisse der Mitgliedsgenossenschaften praxisnah, unkompliziert und individuell zu lösen, ist Verständnis der mittelstandsorientierten Beratungs- und Betreuungsphilosophie des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen. Er bietet ein umfassendes und vielschichtiges Beratungsangebot, das auf ihren nachhaltigen unternehmerischen Erfolg ausgerichtet ist. Dabei stehen Mitgliederbetreuer mit ihrer hohen Fach- und Sachkompetenz in all Ihren betrieblichen Angelegenheiten stets hilfreich und kompetent zur Seite - angefangen von der Unternehmensgründung, über die Begleitung von Generalversammlungen, der Durchführung von Gremienqualifizierungen und Mediationen, der Unterstützung bei der Personalsuche und -auswahl bis hin zu Beratungen zur strategischen Weiterentwicklung Ihrer Genossenschaft. Dabei ist es dem Genossenschaftsverband auch wichtig, diejenigen genossenschaftlichen Fragestellungen unterstützend aufzugreifen, mit denen die Mitgliedsgenossenschaften im Tagesgeschäft aktuell konfrontiert werden.

Die Kernkompetenzen der Mitgliederberater basieren auf einer breiten allgemeinen betriebswirtschaftlichen und/oder juristischen Ausbildung, die es ermöglicht, die Mitgliedsgenossenschaften in all ihren betrieblichen Fragen ganzheitlich zu beraten, auch unter Einbindung der Spezialisten des Genossenschaftsverbandes aus den Bereichen Recht und Steuern.

Beratung
Gründungsberatung, Strategieberatung (Workshop/Inhouse), Beratungen im Zusammenhang mit Restrukturierungen und Strukturfragen (z. B. Kooperationen, Fusionen, Unternehmensübernahmen), betriebswirtschaftliche Beratung bei Investitionen, Organisationsberatung, in Fragen zu Geschäftsprozessoptimierungen, Nachfolgeberatung, Beratung in Satzungsangelegenheiten, genossenschaftlichen Fragen und in Fragen des Rechtsformwechsels

Coaching und Unterstützung
Gründungscoaching, Qualifizierung von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern, Begleitung bei der Einführung eines Corporate Governance Kodexes, Übernahme der Sitzungsleitung bei Generalversammlungen, Angebot von Vorträgen sowie Durchführung von Erfa-Tagungen

Mediation
inner- und außerhalb von Unternehmen wie Konflikte zwischen Vorstand u./o. Aufsichtsrat u./o. Betriebsrat u./o. Mitgliedern; zwischen Bereichen, Abteilungen und Arbeitsteams, bei Umstrukturierungen und Fusionen

Personalsuche und -auswahl
Unterstützung bei der Personalauswahl zur Besetzung von Führungs- oder Vorstandspositionen, Interimsmanagement

Für weitere Auskünfte stehen die Mitgliederberater gerne persönlich unter zur Verfügung.

Die Umstellung auf das Bankverfahren agree21 ist für jede Bank in jeder Hinsicht eine enorme Herausforderung. Für das Migrationsprojekt müssen die Kreditgenossenschaften im Genossenschaftsverband - Verband der Regionen das Rad nicht neu er­finden. Denn die Spezialisten des Verbandes haben bereits zahlreiche Banken bei ihrer Migration begleitet, kennen den Prozess und wissen um die Besonderheiten, die zu beachten sind.

Die Spezialisten des Verbandes haben die Erfahrung, um die vielfältigen Anforderungen, insbesondere die aufsichtsrechtlichen, in diesem Projekt zu meistern. Sie verstehen ihre Geschäftsprozesse und verfügen über langjährige Kompetenz in der Prüfung von agree-Banken. Von der Projektvorbereitung bis hin zum Regelbetrieb nach der Migration begleiten und unterstützen sie den Umstellungs­prozess in der Kreditgenossenschaft.

Damit die Serienmigration reibungslos und zügig verläuft, bietet der Genossenschaftsverband ein Gesamtpaket aus einer Hand. Seine Spezialisten koordinieren für jede Kreditgenossenschaft eine Lösung aus unseren Kompetenzbereichen Beratung (inkl. des Tochterunternehmens Geno Bank Consult GmbH), Bildung, Prüfung und Recht. Hierbei arbeiten sie eng mit der Fiducia & GAD IT AG zusammen.

Video: Ein Blick hinter die Kulissen der Volksbank Hildesheimer Börde eG

Mehr Informationen im Mitgliederbereich des ehemaligen Genossenschaftsverbands

Verbandsprüfer

Carsten Böhning

Projektleitung Migration

0511 9574-5228 carsten.boehning@­genossenschaftsverband.de

Andreas Ingenfeld

Projektleitung Migration

0211 16091-4864 andreas.ingenfeld@­genossenschaftsverband.de

Martin Finke

Geschäftsführer Geno Bank Consult GmbH

0251 7186-9649 martin.finke@­genobc.de

Genossenschaften in der Öffentlichkeit zur Geltung bringen? Spezialthemen professionell von den Medien begleitet wissen? Als regionaler Player und genossenschaftliches Unternehmen in der Region präsent sein? Die Spezialisten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Genossenschaftsverband - Verband der Regionen kennen die nötigen Strategien und entwickeln geeignete Kampagnen, die Genossenschaften positiv in die Medien und damit ins öffentliche Bewusstsein bringen. Und das mittels klassischer Medien, aber auch im Netz und mit speziellen Social-Media-Angeboten. Sie verstehen sich als professionelle Partner der Mitgliedsgenossenschaften für Medien- und PR-Kommunikation und zugleich als kompetente Ansprechpartner für die Medien vor Ort. Ihr Angebot:

1. Beitragsfinanzierte Leistungen für einzelne Mitglieder

  • koordinierte Medienarbeit zur Verlängerung der Kommunikation von politischen Themen
  • Berichterstattung für GENiAL, das Magazin des genossenschaftlichen Netzwerkes
  • Mitarbeit im PR-Netzwerk, der digitalen Arbeitsplattform des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen

2. Einzelbepreiste Leistungen nach Aufwand

  • Strategieberatung
  • Kommunikationskonzeption
  • Jahresleitlinien-Workshop
  • Fusionsbegleitung
  • Standort-Kommunikation
  • Krisen-Kommunikation
  • Kampagnenentwicklung
  • Social-Media-Leistungen
  • Pressearbeit
  • Content für Online-Medien
  • Konzeption und Redaktion von Geschäftsberichten, Kunden- und Mitgliedermedien
  • Grußworte und Reden
  • Präsentationen im CD des Auftraggebers
  • Konzeption interne Kommunikation
  • Medientraining
  • Produkt-PR und Aufbereitung von Verbraucherthemen
  • journalistische Begleitung und Betreuung von Journalisten bei Veranstaltungen

Asmus Schütt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Bereichsleiter

0211 16091-4650 asmus.schuett@­genossenschaftsverband.de