Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Raiffeisen-Medaille für Michael Bockelmann

News | Veröffentlicht am 24.11.2017

Berlin, 23. November 2017. Der langjährige DRV-Vizepräsident und Vorsitzende des Vorstandes des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen, Michael Bockelmann, wurde mit der Raiffeisen-Medaille ausgezeichnet. „Als langjähriges Mitglied des Präsidiums und seit 2004 als DRV-Vizepräsident haben Sie überaus erfolgreich die Entwicklung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) und der gesamten Genossenschafts-Organisation begleitet, verändert und maßgeblich mitgestaltet. Sozusagen als Krönung Ihrer beruflichen Karriere haben Sie 2017 die Fusion des Genossenschaftsverbandes mit dem Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband zum Genossenschaftsverband – Verband der Regionen vollendet. Ihr unverwechselbares, geradezu rastloses und nachhaltiges Wirken ist beachtlich und bislang einmalig“, unterstrich DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp bei der Verleihung der Medaille.

„Imponierend mit welcher Klarheit und Konsequenz Sie die Aufgabenverteilung im genossenschaftlichen Verbund geprägt haben. Auf der einer Seite die genossenschaftliche Prüfung und auf der anderen Seite die unverzichtbare Kompetenz der Interessenvertretung auf Bundes- und EU-Ebene. Offene Kommunikation und der gelebte Anspruch, alle Beteiligten bei den notwendigen Veränderungen mitzunehmen, zeichnete Ihren Arbeitsstil aus. Und nicht zuletzt Ihre Herzensangelegenheit, die Raiffeisen-Idee, insbesondere mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2018, in der breiten Öffentlichkeit noch bekannter zu machen“, führte Holzenkamp beim DRV-Präsidium aus.

„Ich danke Ihnen im Namen des genossenschaftlichen Verbunds und zeichne Sie mit der Raiffeisen-Medaille des DRV aus. Das ist die höchste Ehrung, die an maximal 30 lebende Persönlichkeiten vergeben wird“, gratulierte der Präsident.

Ansprechpartner
Contact
Asmus Schütt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Bereichsleiter
Das könnte Sie auch interessieren: Alle anzeigen

Genossenschaften: Starke Wirtschaftspartner in der Hansestadt Hamburg

Vor welchen konkreten Herausforderungen stehen die Genossenschaften aus den Bereichen Kreditwirtschaft, ländliche und gewerbliche Ware in Hamburg und was sind potenzielle Handlungsfelder der Zukunft? Zu diesen Fragen tauschten sich Genossenschaftsvorstände mit Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg, bei „Politik-trifft-Praxis“ am 22. weiterlesen

Einblick in die Idee Raiffeisens

Der generationenübergreifende Erfolg der genossenschaftlichen Idee beruht auf vielen Faktoren. Ein wichtiger Grund liegt sicherlich im persönlichen Erleben, dem zwischenmenschlichen Austausch und in der Information in Wort und Bild über die genossenschaftliche Rechtsform und die Raiffeisen-Idee. weiterlesen

Wiesbadener Schüler gründen Hessens erste Schülergenossenschaft

Schüler der Wiesbadener Leibnizschule haben die erste Schülergenossenschaft Hessens gegründet. Die 13- bis 17jährigen Jungunternehmer wollen mit ihrer Geschäftsidee vor allem älteren und weniger mobilen Menschen helfen. Die Schüler bieten ab sofort einen Balkon- und Zimmerpflanzen-Service an und kooperieren dabei mit lokalen Gärtnereien in Wiesbaden. weiterlesen