Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite Der Verband PresseService Aktuelles

Aktuelles

Fachausschuss Gesundheit: Antikorruptionsgesetz weiterhin mit vielen Nebenwirkungen

Fachausschuss Gesundheit: Antikorruptionsgesetz weiterhin mit vielen Nebenwirkungen

13.03.2017 | Vergangene Woche kamen Vertreter von Gesundheitsunternehmen des Genossenschaftsverbands in Hannover zusammen, um im Fachausschuss Gesundheit aktuelle politische Themen wie die Befreiung von Sozialversicherungsabgaben für Honorar-Notärzte oder die Auswirkungen des Antikorruptionsgesetzes zu diskutieren. Die Ausschussmitglieder stimmten zudem ihre Aktivitäten für das laufende Jahr ab und vereinbarten ein gemeinsames Vorgehen in der politischen Lobbyarbeit.

Mehr...

Kreditwirtschaft gegen weitere Einschränkungen in der Immobilienkreditvergabe

Kreditwirtschaft gegen weitere Einschränkungen in der Immobilienkreditvergabe

10.03.2017 | Die Wohnimmobilienkreditvergabe war diese Woche Thema einer öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Bundestages. Als Reaktion auf die anhaltende Kritik der Kreditwirtschaft hat die Bundesregierung im Dezember 2016 eine Entschärfung des Umsetzungsgesetzes der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) beschlossen. Der Genossenschaftsverband hatte im Vorfeld mit einer Stellungnahme auf unnötige Einschränkungen in der Kreditvergabepraxis für bestimmte Personengruppen (z. B. Senioren, junge Familien), vermeidbare Rechtsrisiken und erheblichen Mehraufwand für Kreditnehmer und Kreditwirtschaft verwiesen. Im Rahmen der Anhörung waren sich die Experten einig, dass die beschlossenen Änderungen geeignet sind, die Kreditvergabepraxis zu entschärfen.

Mehr...

Hessische Landesregierung stellt weitere Förderung von Energiegenossenschaften in Aussicht

Hessische Landesregierung stellt weitere Förderung von Energiegenossenschaften in Aussicht

10.03.2017 | Auf Einladung der hessischen Landesregierung kamen in der letzten Woche Vertreter der Erneuerbaren Energiebranche im Wirtschaftsministerium zusammen, um Vorschläge zum Erhalt der Akteursvielfalt zu diskutieren. Der Genossenschaftsverband e.V. setzte sich dabei für eine Verbesserung von Rahmenbedingungen insbesondere für regionale Energieerzeuger ein.

Mehr...

Volksbanken und Raiffeisenbanken in Thüringen kurbeln Kreditvergabe an

08.03.2017 | Gewerbliche Kredite legen um 13,8 % zu – Bilanzsumme übersteigt erstmals die 7-Mrd.-Euro-Marke

Mehr...

Attraktives Geschäftsmodell der Kreditgenossenschaften beschleunigt Wachstum bei Einlagen und Krediten

Attraktives Geschäftsmodell der Kreditgenossenschaften beschleunigt Wachstum bei Einlagen und Krediten

03.03.2017 | Erstmals seit Euro-Krisenjahr 2010 legen Einlagen stärker zu als Kredite – Verbraucher suchen Sicherheit, Nähe und Verlässlichkeit

Mehr...

FR-Agrar: Diskussionen über die GAP-Halbzeitbewertung

02.03.2017 | Mehr als 50 Gäste begrüßte der Fachratsvorsitzende Wilfried Krieg von der Agrargenossenschaft Welsickendorf eG auf der Sitzung der Fachvereinigung Agrargenossenschaften in der Heimvolkshochschule am Seddiner See in Mecklenburg-Vorpommern. Schwerpunkt in den Diskussionen: die aktuellen Pläne des Bundesrates für eine Umverteilung von Mitteln aus der ersten in die zweite Säule.

Mehr...

GRA Rechtsanwaltsgesellschaft eröffnet Büro in Osnabrück

GRA Rechtsanwaltsgesellschaft eröffnet Büro in Osnabrück

02.03.2017 | Weitere Ausweitung der Geschäftstätigkeit bei der bundesweit tätigen Wirtschaftskanzlei

Mehr...

Kreppel, Pfannkuchen, Krapfen – Wie heißt der ‚Berliner‘?

Kreppel, Pfannkuchen, Krapfen – Wie heißt der ‚Berliner‘?

24.02.2017 | Pünktlich zur fünften Jahreszeit stellen sich die wichtigen Fragen: Krapfen, Pfannkuchen, Fiezchen, Kreppel – wie heißt der hochdeutsche ‚Berliner‘, der gerade in den närrischen Tagen gerne verspeist wird, denn nun? In jedem Fall ist das Gebäck ein gutes Beispiel, um zu zeigen: Regionalität ist in. Vorbei die Zeiten, als ein Sachse, Pfälzer, Hesse oder Franke noch im besten Fall belächelt wurde, wenn der Zungenschlag allzu freimütig seine Herkunft zu erkennen gab.

Mehr...

Auf dem Weg zum gläsernen Landwirt? Digitalisierung kontrovers diskutiert

Auf dem Weg zum gläsernen Landwirt? Digitalisierung kontrovers diskutiert

23.02.2017 | Landwirtschaftlicher Unternehmertag der Volksbanken und Raiffeisenbanken: Verbraucher kann Erzeugnisse bald auf digitalem Weg zurückverfolgen – Sachsen-Anhalt braucht mehr schnelles Internet

Mehr...

Minister Backhaus: „Ja zur gemeinsamen Agrarpolitik.“

Minister Backhaus: „Ja zur gemeinsamen Agrarpolitik.“

21.02.2017 | Auf dem Bezirkstag der mecklenburgisch-vorpommerschen Agrargenossenschaften am 20. Februar in Schwerin bekannte sich Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus klar zu einer gemeinsamen europäischen Agrarpolitik. Hierfür brauche es jedoch eine ehrliche Analyse und einen radikalen Abbau der Bürokratie.

Mehr...



Artikelaktionen