Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Mitgliederversammlungen, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen. Des Weiteren findet sich hier der Zugang zur Arbeitsgruppe des Nachhaltigkeitsrats.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Veröffentlicht am 25.06.2020

Lebenswertes Landleben

Ob Freizeiteinrichtungen wie Eishallen und Schwimmbäder, zentrale medizinische Versorgungsstrukturen oder moderne Infrastruktur für Familien und menschliche Teilhabe: Genossenschaftliche Bündnisse können spürbar dazu beitragen, dass ländliche Räume nachhaltig lebenswert bleiben und wieder neu an Attraktivität gewinnen.

Genossenschaften leisten gerade im ländlichen Raum wichtige Arbeit. Sie können und übernehmen hier wichtige Funktionen – in vielfältiger Weise. Das beweisen sie Tag für Tag.: Ärztegenossenschaften als Instrument gegen Ärztemangel, Internet-Breitbandausbau in genossenschaftlicher Regie, genossenschaftliche Potenziale in der Mobilität, Energieversorgung und -effizienz durch Bürgergenossenschaften, Nahversorgung mittels Dorfläden und -gaststätten.

Genossenschaftliche Organisationsformen leisten so einen wertvollen Beitrag für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger und unterstreichen die wachsende Bedeutung des ländlichen Raums.

In einer Zeit, in der zu Recht mehr Transparenz und Mitbestimmungsmöglichkeiten gefordert werden, ist dies ein ungemein hohes Gut – und ein Beispiel dafür, wie fortschrittlich der Genossenschaftsgedanke ist, der den Wesenskern der Transparenz und Demokratie von Beginn an in sich trägt. Für die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums braucht es Genossenschaften.