Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Mitgliederversammlungen, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen. Des Weiteren findet sich hier der Zugang zur Arbeitsgruppe des Nachhaltigkeitsrats.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Veröffentlicht am 25.06.2020

Gesundheit geht uns alle an

Die Gesundheit jedes Menschen wird auch stark von seiner Arbeitsumwelt geprägt. Und wer beruflich sehr eingespannt ist, bei dem kommt die Gesundheit leider oft zu kurz. Krankheiten wirksam und nachhaltig zu bekämpfen ist Ziel des von Ina Pannicke geleiteten „Team Gesundheit“ im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Genossenschaftsverband. „Wir möchten, dass es unseren Kolleginnen und Kollegen hier bei uns im Genossenschaftsverband gut geht. So werden seit dem Start im Oktober 2014 zahlreiche Präventionskurse und gesundheitsförderliche Maßnahmen zu den Themen Bewegung, Ernährung oder Entspannung bezuschusst.“ Heute sind bereits 32 Prozent aller Kolleginnen und Kollegen im gesamten Verbandsgebiet mit dabei.

Für die eigene Gesundheit ist für jeden etwas dabei: Von mobilen Massagen und frischem Obst an den Standorten über Zuschüsse zu Sportkursen, Fitnessverträgen und Fahrrädern, Ernährungs- oder Entspannungskursen bis hin zu gemeinsamen Firmenläufen und vieles mehr. Näheres unter .

Stichwort Bewegung: Gerade das Radfahren ist für alle Altersgruppen sinnvoll. Es beugt Bewegungsmangel vor und sorgt für frische Luft. Gleichzeitig entgeht man durchs Rad der Enge öffentlicher Verkehrsmittel und leistet so aktive Gesundheitsvorsorge. Deshalb beteiligt sich der Genossenschaftsverband auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ und schreibt im Rahmen der Gesundheitsförderung attraktive Preise aus. Die Aktion ist offiziell am 1. Juni gestartet und läuft bis voraussichtlich 30. September 2020. Der Genossenschaftsverband denkt eben auch in Sachen Gesundheit nachhaltig.