Schwerpunktthema: Proportionale Regulierung für risikoarme Regionalbanken

Viele regulatorische Anforderungen und Meldepflichten in Europa, die für systemrelevante Großbanken gedacht sind, müssen auch von risikoarmen Regionalbanken umgesetzt werden. Dadurch werden solide kleinere Kreditinstitute, die nicht "too big to fail" sind und die eine wichtige Rolle insbesondere in der Mittelstandsfinanzierung erfüllen, überproportional belastet.

Ansprechpartner

Daniel Illerhaus

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Abteilungsleiter Interessenvertretung und Events

069 6978-3811 daniel.illerhaus@­genossenschaftsverband.de

Stefanie Schulte

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung

0211 16091-4659 stefanie.schulte@­genossenschaftsverband.de