Schwerpunktthema: Energiegenossenschaften

Die Energiegenossenschaften im Genossenschaftsverband mit ihren knapp 130.000 Mitgliedern sind wichtige Akteure der dezentralen Bürger-Energiewende. 2017 haben sie circa 2,8 Millionen Megawattstunden Strom erzeugt. Fast zwei Millionen Tonnen CO2 haben die Energiegenossenschaften durch die Nutzung von Wind, Sonne und Co. eingespart. Der enorme Zuwachs an Energiegenossenschaften in den vergangenen Jahren zeigt: Die Bürger wollen in Selbstverantwortung eine nachhaltige Energieversorgung sicherstellen und die von ihnen genutzte Infrastruktur auch selbst mitgestalten.

Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Twitter Beiträge zu Energiegenossenschaften

Twitter (ener_geno) | 14.08.2019

316 PV-Module der https://t.co/25nDWJtizu versorgen den @SW_Solingen Betriebshof fortan mit >81 T kWh/Jahr. Das spart 49 t CO2. #Energiewende @SGTageblatt

Zum Tweet auf Twitter springen

Twitter (ener_geno) | 12.07.2019

Keine gute Nachricht in NRW für die #Bürgerenergie insgesamt und die rund 100 Energiegenossenschaften des Verbandes im Besonderen. Durch die jetzt manifestierte Kursänderung wird die #Energiewende eher zur Energie-Halse. https://t.co/4rAOn1eKnu

Zum Tweet auf Twitter springen

Twitter (ener_geno) | 01.07.2019

"Möglichst regional"=gemeinsames Motto von allen vor Ort. 18 WKA produzieren Strom aus 100% #Erneuerbare n für 54.000 Menschen in Ahaus, Heek und Legden. Reportage über die gelungene Kooperation im Westmünsterland: https://t.co/eJ6e8GagSP @VolksBankGA

Zum Tweet auf Twitter springen

Twitter (ener_geno) | 28.06.2019

„Beteiligung ist eine Frage der Fairness und schafft gleichzeitig Akzeptanz für die Transformation, die wir so dringend brauchen" - F-M Uhle, Klimaschutzmanager Kreis SIM, im Porträt der @RenewsTweet über die Energiegenossenschaft Kappel, Energie-Kommune des Monats @UmweltRLP

Zum Tweet auf Twitter springen

Twitter (ener_geno) | 28.06.2019

>7,8 Mio kWh aus PV-Anlagen der https://t.co/3XqZyGcTh2 - ein Ergebnis, das sich für die Mitglieder und die Menschen in der Region auszahlt. Bürgerenergie ist tragfähig und eine belastbare Säule der #Energiewende @VobaOdenwald @Echo_Online

Zum Tweet auf Twitter springen

Twitter (ener_geno) | 25.06.2019

Sommer vor'm Balkon und 600 Watt pro Stromkreis dank PV-Modulen unter den Geranien. https://t.co/QuHDeuzfOG ermöglicht die #Energiewende auf Balkonien für Mieter*innen. Grundlast für 3 Pers.-Haushalt: Check. @VB_Mittelhessen @VRBankMKB @SpK_Oberhessen @KAgezwitscher

Zum Tweet auf Twitter springen

Ansprechpartner

Inken Schrammen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Referentin

0211 16091-4654 inken.schrammen@­genossenschaftsverband.de