Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Genossenschaften als Lösung für den Wandel im Gesundheitswesen

Die Zahl von Genossenschaften im Gesundheitswesen in Deutschland wächst stetig und die Bandbreite an interessanten Aktivitätsschwerpunkten ist groß. Sie geht von Ärztehäusern, Praxiskooperationen und -nachfolge über Finanzdienstleistungen und Datenverarbeitung sowie Telematik bis zu Kooperationen von Apothekern und in der Pflege.

Insbesondere in ländlichen Regionen, wo Versorgungsengpässe bereits vorhanden oder zukünftig absehbar sind, werden Genossenschaften aktiv. Durch Kooperationen nutzen immer mehr Gesundheitsgenossenschaften die Vorteile einer gemeinsamen Verwaltung, Infrastruktur und Wissensbasis. Administrative Aufgaben können gemeinsam organisiert, die ärztliche Versorgung verbessert und Belastung sowie Kosten für den Einzelnen gesenkt werden.

Ansprechpartner
Contact
Hannah Silberberg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Politische Interessenvertretung
Contact
Dr. Thorsten Möller
Prüfung und Betreuung Genossenschaften (NW, HE, RP, SL)
Schwerpunktthemen Wohnen, Immobilien, Gesundheit und Handel
Das könnte Sie auch interessieren: Alle anzeigen

Genossenschaftliches Bankgeschäft in Europa: Unsere Positionen

In der Finanzkrise waren kleinere Banken mit regionaler Verankerung, etwa die Volksbanken und Raiffeisenbanken, die zuverlässigsten Partner der Realwirtschaft. Zukünftige Bankenpolitik in Europa muss solche lokalen und regionalen Institute stärker in den Blick nehmen. weiterlesen

Genossenschaf(f)t nutzen für Europa

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“, so die genossenschaftliche Idee. Mit dieser Idee ist auch der Europäische Gedanke eng verbunden. weiterlesen

Schwerpunktthema: MiFID II

Die EU-Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) hat die Ziele, hohe Standards im Anlegerschutz sicherzustellen und den Wertpapierhandel in der EU zu harmonisieren. weiterlesen