Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Mitgliederversammlungen, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen. Des Weiteren findet sich hier der Zugang zur Arbeitsgruppe des Nachhaltigkeitsrats.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

8. Fachtagung Bürgerenergie

Am 07. September 2021 findet unter dem Titel „Zeitenwende? Perspektiven der Bürgerenergie in NRW“ die nunmehr 8. Fachtagung Bürgerenergie und Energiegenossenschaften NRW in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW statt. In diesem Jahr steht am Vormittag mit einem politischen Bericht und verschiedenen Videobeiträgen von Bundespolitiker*innen die kommende Bundestagswahl im Fokus. Zudem wird in Vorträgen beleuchtet, welche Rolle regionale Unterschiede bei der finanziellen Bürgerbeteiligung spielen und wie Frauen stärker in Bürgerenergiegemeinschaften eingebunden werden können.

Am Nachmittag wird es die Möglichkeit geben, sich in sechs interaktiven Themenräumen unter anderem über Agri-PV, Steckersolar, Bürgerenergie auf kommunaler Ebene und Bürgerwindprojekte zu informieren und mit anderen Praktiker*innen auszutauschen. Die Fachtagung findet in diesem Jahr als digitale Veranstaltung statt und richtet sich an alle Akteure der Bürgerenergie, kommunale Vertreter und andere Interessierte.

Zur Anmeldung geht es hier lang!

ZEIT

07.09.2021, 10:00 bis 14:45 Uhr

ORT

Online

GEBÜHR

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei

VERANSTALTER

EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit dem Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V.

PROGRAMM

Die 200.000 Mitglieder der Energiegenossenschaften in Deutschland haben insgesamt 3,5 Mrd. Euro in erneuerbare Energien investiert und 2020 rund 8,8 TWh sauberen Strom erzeugt. Damit wurden etwa 3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalente im Strombereich vermieden. 110.000 Tonnen vermiedener CO2-Äquivalente kommen im Wärmebereich durch die Versorgung von ca. 18.000 Haushalten durch genossenschaftliche Wärmenetze hinzu. Weitere statistische Daten der Jahresumfrage finden Sie unter www.dgrv.de.

Ansprechpartner
Contact
Felix Reich
Bereich Kommunikation & Change
Das könnte Sie auch interessieren: Alle anzeigen

"Deutschland-Koalition" in Sachsen-Anhalt: ein Blick in den Koalitionsvertrag

Nach langen Verhandlungen steht nun die Koalition in Sachsen-Anhalt. Die Landtagswahl Anfang Juni hat die Mehrheitsverhältnisse geändert, sodass fortan eine „Deutschland-Koalition“ (CDU, SPD, FDP) unter Führung von Dr. Reiner Haseloff regiert. Es ist bereits seine dritte Amtszeit. Wir haben uns den Koalitionsvertrag näher angeschaut und dabei insbesondere auf genossenschaftliche Themenschwerpunkte geachtet. Was steckt drin für Genossenschaften, welche Punkte stechen besonders hervor? weiterlesen

Politik-trifft-Praxis: Minister Albrecht sichert enge Zusammenarbeit zu

In Kiel kamen Mitglieder des Genossenschaftsverbandes mit Jan Philipp Albrecht (Bündnis 90/Die Grünen), Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein zusammen, um mit ihm über aktuelle Themen zu sprechen. weiterlesen

Landtagswahl Sachsen-Anhalt: Was steht in den Wahlprogrammen?

Das Superwahljahr geht in die nächste Runde! Am 06. Juni 2021 wählt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Derzeit regiert die bundesweit erste schwarz-rot-grüne sog. „Kenia“-Koalition unter Führung von Reiner Haseloff (CDU). Eine Landtagswahl ist immer auch eine politische Weichenstellung für die Zukunft. Deswegen haben wir einen Blick in die Wahlprogramme geworfen – mit besonderem Fokus auf genossenschaftliche Themen. weiterlesen