Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Journalistenpreis BlaueBoje ist gestartet

News | Veröffentlicht am 22.06.2017

BlaueBoje: So heißt von nun an der renommierte Journalistenpreis der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Rheinland und Westfalen. Er wird alle zwei Jahre vergeben und hat den Schwerpunkt „Wirtschaft vor Ort“. Der Journalistenpreis würdigt Journalistinnen und Journalisten, die lebendig, anspruchsvoll und verständlich komplexe Wirtschafts- und Finanzthemen in die Alltagswelt der Menschen transportieren.

Warum heißt der Preis BlaueBoje? Ganz einfach: Eine Boje sendet Signale und gibt Orientierung. Genau wie guter Journalismus! Die Farbe Blau steht für die Genossenschaftsbanken. Die Wort-Kombination BlaueBoje prägt sich gut ein. Sie ist von nun an auch optisch die Marke für den Journalistenpreis der Genossenschaftsbanken in Rheinland und Westfalen.

Erfahren Sie mehr über den Journalistenpreis „BlaueBoje“, die Jury und ihre Arbeit auf der Website www.die-blaue-boje.de und bei Facebook.

Ansprechpartner
Contact
Pressesprecherin Schülergenossenschaften
Sabine Bömmer
Bereich Kommunikation & Change
Das könnte Sie auch interessieren: Alle anzeigen

Rettung für den Schwarzen Adler in Rheinberg

Es tut sich weiter was beim Schwarzen Adler– trotz Corona. Dank seiner neuen rund 300 genossenschaftlichen Eigentümer. Ein gutes Beispiel für die Vorteile einer Genossenschaft als Rechtsform, wie Christoph Gottwald im Interview erläutert. weiterlesen

GenoHotel Baunatal und GenoHotel Forsbach im neuen Gewand

Großzügig & Grün mit professioneller Herzlichkeit und der vertrauten Gastgebermentalität gibt es das GenoHotel ab Januar 2021 sozusagen im Doppelpack. weiterlesen

#neuewegegehen: Unser digitaler Jahresrückblick 2020

Der neue Jahresrückblick ist nachhaltig und interaktiv – und er erscheint, anders als der bisherige gedruckte Bericht, bereits im Januar. weiterlesen