25.04.2018

„Eine geniale Idee“

Exklusives Theaterstück zum Raiffeisenjahr 2018

Für die Kommunikation unserer Mitglieder rund um „Das Raiffeisenjahr 2018“ haben wir ein neues Modul entwickelt, das das Thema auf unterhaltsame und emotionale Weise vermittelt. Das Kleinkunst-Theaterstück ist ab Mai 2018 buchbar und erzählt mit Musik und Gesang, was 200 Jahre später aus Raiffeisens Idee geworden ist.

Die Story: Ein mysteriöser Zeitreisender entführt Friedrich Wilhelm Raiffeisen aus seinem damaligen Arbeitszimmer ins Jahr 2018 und zeigt ihm, wie Genossenschaften die gesellschaftlichen und infrastrukturellen Herausforderungen unserer Zeit lösen. Von Baufinanzierung bis Breitband ist das Leistungsspektrum groß und Friedrich traut seinen Augen kaum. Seine Idee ist lebendiger denn je. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Das Schauspieler-Duo setzt dabei auf pointierte Dialoge und verbindet gekonnt aktuelle und historische Fakten mit einem Schuss Fiktion. Als Bühne dient ein überdimensionaler Bilderrahmen, in dem sich verschiedene Szenenbilder als Rollos herunterziehen lassen.

Infos auf einen Blick:
• exklusiver Service für unsere Mitglieder
• buchbar ab Mai 2018
• Dauer: ca. 20 Minuten
• mobile Technik und Bühnenbild (die Schauspieler bringen alles mit)
• flexibel einsetzbar
• Einsatzmöglichkeiten: z. B. Vertreterversammlung, Tag der offenen Tür, Kunden-Events, Sommerfest oder Filialeröffnungen

Buchung:
Wenn Sie Interesse am Raiffeisen-Theater haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an:
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.