15.05.2019

49. Internationaler Jugendwettbewerb - Starke Landessieger in musikalischer Bewegung

„Musik bewegt“, hieß das diesjährige Motto des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“. Über 83.000 Schülerinnen und Schüler aus der ersten bis 13. Klasse malten und zeichneten in ihren Schulen zu diesem Thema und schickten ihre Bilder über die örtliche Genossenschaftsbank zur Jurierung bis auf die Landesebene ein. Darüber hinaus wurden auf Ortsebene insgesamt 60 Kurzfilme eingereicht.

Musik bereichert das Leben wie kaum eine andere Disziplin, sie regt die Fantasie an, steigert die Konzentrationsfähigkeit, lässt neue Freundschaften entstehen und bietet Ablenkung und gelegentlich sogar Trost. Dieser Gedanke war die gemeinsame Klammer für alle Beiträge. Insgesamt vergab die Landesjury 284 Landespreise für Malen und Bildgestaltung und 15 Landespreise im Kurzfilmbereich.

Hier folgt eine kleine Auswahl der ersten Gewinnerinnen und Gewinner aus insgesamt neun Bundesländern:

  • Brandenburg, Sasha, 5.-6. Klasse, Viva la musica, VR- Bank Uckermark-Randow eG
  • Hessen, Jakob, 3.-4. Klasse, Rockstar, Raiffeisenbank eG
  • Niedersachsen, Rebecca, 10.-13. Klasse, Ohne Titel, Volksbank Lüneburger Heide eG
  • Nordrhein-Westfalen, Liel, 7.-9. Klasse, Streetdance, Volksbank in Südwestfalen eG
  • Rheinland-Pfalz, Anthony, 1.-2. Klasse, Ich liebe Musikhören unter der Dusche, Raiffeisenbank Westeifel eG
  • Saarland, Nico, 10.-13. Klasse, Ohne Titel, levoBank eG
  • Sachsen, Frieda, 5.-6. Klasse, Unterwasseryoga nach Musik, Volksbank Spree-Neiße eG
  • Sachsen-Anhalt, Marie, 10.-13. Klasse, Politische Töne, Volksbank Halle (Saale) eG
  • Thüringen, Anna, 1.-2. Klasse, Ich tanze im Garten, VR-Bank NordRhön eG