Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Das Magazin für das
genossenschaftliche Netzwerk

In Kürze | Veröffentlicht am 22.04.2020

R+V Versicherung: Viele Kinderunfälle passieren zu Hause

Mehr als 300.000 Kinder verunglücken jedes Jahr in den eigenen vier Wänden – ein erhebliches Risiko für spielende Kinder sind die modernen Flachbildfernseher. „Die alten Röhrenfernseher standen meist stabil auf einem breiten Fernsehtisch oder Schrank“, so der R+V-Experte Thomas Paufler. „Die neuen Modelle passen auch auf sehr schmale Regale und kippen dadurch leichter. Wenn sie auf die Kinder fallen, drohen schwere Verletzungen vor allem an Kopf und Hals sowie im Brustbereich.

„Eltern können Unfällen am besten vorbeugen, wenn sie die Geräte an einer Wandhalterung befestigen oder sie in einen verschließbaren Schrank stellen“, so Paufler. Ist das nicht möglich, verhindern spezielle Kippsicherungen das Schlimmste. Außerdem sollten Gegenstände wie eine Fernbedienung oder das Telefon nicht auf dem Fernseher abgelegt werden. Auch der Kabelsalat von Computer, Fernseher und Co. ist eine Stolperfalle für Kleinkinder. Am besten verlegen Eltern die Kabel ordentlich an der Wand oder nutzen einen Kabelsammler.


Das könnte Sie auch interessieren!