Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Mitgliederversammlungen, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen. Des Weiteren findet sich hier der Zugang zur Arbeitsgruppe des Nachhaltigkeitsrats.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Das Magazin für das
genossenschaftliche Netzwerk

Im Fokus Handmade | Veröffentlicht am 20.10.2017

Best Practice: Wolle vom Feinsten

Foto: Das goldenen Vlies eG

Das Coburger Fuchsschaf ist ein besonderes Schaf. Die rotbraunen Lämmer sehen niedlich aus. Einzigartig ist die Wolle der ausgewachsenen Tiere mit ihrem goldenen Schimmer, nach dem die Genossenschaft das Goldene Vlies genannt wird.

Susanne Korte ist Mitgründerin und erste Ansprechpartnerin der „Woll-Genossenschaft“ im nordhessischen Willingshausen, die sich 2001 gegründet hat. Mit viel Liebe zu den mehr als 100 verschiedenen Fuchsschafwollprodukten, die die Genossenschaft anbietet, kümmert sie sich gemeinsam mit weiteren Mitgliedern um diese vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse. "Unser wichtigstes Anliegen ist die Verwertung der Wolle, um damit indirekt zur Erhaltung der alten Landschaftsrasse beizutragen. Außerdem legen wir viel Wert auf regionale Erzeugung. Unsere Produkte sollen möglichst ökologisch und sozial verträglich hergestellt sein.“ Mit Erfolg, denn die Genossenschaft wurde 2017 vom Bundesumweltministerium für ihr zukunftsweisendes und nachhaltiges Engagement in ländlichen Räumen ausgezeichnet.

Das Goldene Vlies, eine Gruppe von Fuchsschafhaltern, nimmt die Weiterverarbeitung und Vermarktung geschorener Wolle seit mehr als 15 Jahren in die eigene Hand. Über 70 Mitglieder zwischen Schleswig-Holstein und Österreich, Dresden und der Eifel arbeiten an der Entstehung hochwertiger Schafwollprodukte in kleinen Manufakturen: angefangen bei Strickwolle und warmen Socken, verschiedenen Pullovern, Westen, Jacken und Decken über Einlegesohlen, Pantoffeln, Taschen und Sitzauflagen aus Filz bis hin zu Babyartikeln und Unterbetten aus weichem Wollflor. Verkauft werden die unterschiedlichen Wollprodukte an Wiederverkäufer und Endverbraucher. Schönes aus Wolle zu Weihnachten? Alle Bezugsquellen finden sich hier: www.das-goldene-vlies.de


Das könnte Sie auch interessieren!