Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Das Magazin für das
genossenschaftliche Netzwerk

Bundesland-Spezial Sachsen-Anhalt | Veröffentlicht am 08.09.2017

Lieblingsorte in Sachsen-Anhalt

Die Welterbestadt Quedlinburg, der Magdeburger Dom oder die Luther-Gedenkstätten in Wittenberg und Eisleben – das sind die Sehenswürdigkeiten in den Reiseführern. Richtige Insidertipps geben dagegen die Mitglieder des Genossenschaftsverbandes. Und was sind Ihre Lieblingsorte in Sachsen-Anhalt? Schreiben Sie uns unter Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen..

Steffen Dalichau, Vorstand Agrargenossenschaft Wörlitz:

Warum lohnt es sich, in Sachsen-Anhalt zu leben und zu arbeiten?
Sachsen-Anhalt ist zentral gelegen, das ist gerade geschäftlich oft von Vorteil, denn man hat nahezu überallhin kurze Wege. Und unser Bundesland ist sehr lebenswert. Besonders schön ist es in der Natur, ob im Harz, in der Altmark oder dem Burgenlandkreis.

Was ist Ihr Lieblingsort in Sachsen-Anhalt – und warum?
Mein Lieblingsort ist Wörlitz. Wer hier vorbeikommt, sollte einmal das Gartenreich Dessau-Wörlitz mit seinen wunderschönen Parklandschaften bestaunen. Auch die Elbauen sind einen Besuch wert! Im Auengebiet entlang der Elbe gibt es besonders schöne Eichenquartiere – ein tolles Ausflugsziel für eine Radtour.

Dr. Michael Wandersleb, Vorstandsvorsitzender Kommunale IT-UNION:

Warum lohnt es sich, in Sachsen-Anhalt zu leben und zu arbeiten?
Sachsen-Anhalt ist nicht nur ein ausgezeichneter Wirtschaftsstandort, sondern auch ein Bundesland mit hoher Lebensqualität. Es bildet die Mitte Deutschlands und Europas und liegt zwischen den Metropolen Hannover, Leipzig und Berlin.

Die fünf wichtigsten Gründe, in Sachsen-Anhalt zu leben und zu arbeiten:
• Sehr gute Karrierechancen!
• Sachsen-Anhalt liebt Kinder!
• Es lässt sich gut forschen und studieren!
• Leben und erleben in Sachsen-Anhalt!
• Wohnraum ist günstig!

Was ist Ihr Lieblingsort in Sachsen-Anhalt – und warum?
Eindeutig Niederndodeleben im Landkreis Börde – mein Heimat-„Dorf“. Ich habe mich bewusst entschieden, im ländlichen Bereich zu leben, um die Natur und Ruhe zu
genießen, wenn ich nicht arbeite.

Friedrich-Wilhelm Baden, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Börde-Bernburg:

Warum lohnt es sich, in Sachsen-Anhalt zu leben und zu arbeiten?
Sachsen-Anhalt ist nicht nur ein ausgezeichneter Wirtschaftsstandort, sondern auch ein Bundesland mit hoher Lebensqualität. Hier lässt es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut leben. Besonders geschätzt werden die bundesweit beste Kinderbetreuung, die günstigen Wohnmöglichkeiten, das vielfältige Kulturangebot, die faszinierende Natur sowie die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Was ist Ihr Lieblingsort in Sachsen-Anhalt – und warum?
Zu meinen Lieblingsorten zählt die gesamte Natur in Sachsen-Anhalt. Egal ob man idyllische Wanderwege beschreitet, über die Weiten der Felder schaut, mit dem Rad entlang der Elbe oder durch den Harz radelt, den höchsten Berg Mitteldeutschlands besteigt oder mit dem Kanu die malerische Landschaft vom Wasser aus genießt. Hier bei uns in Sachsen-Anhalt erlebt man Natur aus jeder Perspektive.

Jörg Schneider, Vorstand Raiffeisen-Warengenossenschaft Köthen-Bernburg:

Warum lohnt es sich, in Sachsen-Anhalt zu leben und zu arbeiten?
Wir in Sachsen-Anhalt sind stolz auf unsere abwechslungsreiche Landschaft – ob Berge und Wälder im Harz oder die Flusslandschaften an der Saale und Elbe. Dazu kommt die sehr gute Entwicklung der Infrastruktur seit der Wiedervereinigung.

Was ist Ihr Lieblingsort in Sachsen-Anhalt – und warum?
Lutherstadt-Eisleben – weil es meine Heimatstadt ist und mein Herz höher schlägt, wenn ich aus der Ferne unsere Schieferhalden sehe.


Das könnte Sie auch interessieren!