Gremienräume

Unsere Gremienräume sind ein geschlossener Bereich, in dem wir für unsere Gremienmitglieder Unterlagen der Gremien – Verbandstag, Verbandsrat, Regionaltage, Fachräte und Arbeitsausschüsse – zur Verfügung stellen.

Zu den Gremienräumen

Mitgliederportal

Für die Fachvereinigungen:

  • Agrar
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Energie, Immobilien und Versorgung

Unser Mitgliederportal ist ein geschlossener Bereich, in dem der Genossenschaftsverband den Mitgliedern der Fachvereinigungen Agrar, Gewerbe, Landwirtschaft sowie Energie, Immobilien und Versorgung Informationen und Anwendungen zur Verfügung stellt.

Zum Mitgliederportal

Mitgliederbereich

Für die Fachvereinigung:

  • Kredit

Der Mitgliederbereich für die Fachvereinigung Banken ist ein exklusiver Service für unsere Genossenschaftsbanken.

Das Magazin für das
genossenschaftliche Netzwerk

Bundesland-Spezial Hessen

Volksbank Lauterbach-Schlitz arbeitet erfolgreich mit AWADO Deutsche Audit zusammen

© Volksbank Lauterbach-Schlitz, AWADO Deutsche Audi

Die Volksbank aus dem mittelhessischen Vogelsbergkreis und der Netzwerkpartner des Genossenschaftsverbandes sind ein eingespieltes Team. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt AWADO vom Standort Neu-Isenburg aus die Kreditgenossenschaft.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit: Die Volksbank aus dem mittelhessischen Vogelsbergkreis baut auf die Unterstützung von AWADO. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft AWADO Deutsche Audit GmbH ist seit vielen Jahren Dienstleister für Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsunternehmen wie Volks- und Raiffeisenbanken, Bürgschaftsbanken, PSD-Banken, Sparkassen und Privatbanken. Der Bedarf an spezialisiertem Detailwissen steigt zunehmend, wenn es etwa um aufsichtsrechtliche Fragestellungen oder Fragen zur IT-Sicherheit geht. Neben klassischen Wirtschaftsprüfungsleistungen bietet AWADO Outsourcing-Lösungen im Bereich Interne Revision an, von der Übernahme eines einzelnen Prüffeldes bis hin zur Vollauslagerung.
Wie das Zusammenspiel mit Volks- und Raiffeisenbanken funktioniert, zeigt sich auch am Bespiel der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG. GENiAL sprach mit dem Vorstandsvorsitzendem Norbert Lautenschläger, seinem Vorstandskollegen Alexander Schagerl sowie mit Dennis Mosdzin, Geschäftsführer der AWADO Deutsche Audit GmbH am Standort Neu-Isenburg.

Herr Schagerl, seit wann arbeiten Sie mit der AWADO zusammen?

Alexander Schagerl: Die Geschäftsbeziehung mit AWADO besteht schon seit mehr als zehn Jahren. Als Vorstandsmitglied bin ich unter anderem für den Bereich Revision in unserem Hause zuständig. Wir lagern jährlich unterschiedliche Prüffelder an AWADO aus, aber nehmen auch – je nach Bedarf – Unterstützung durch Beratungen oder Coachings in Anspruch.

Worin sehen Sie die Vorteile für Ihre Bank?

Alexander Schagerl: Wir können bedarfsgerecht Expertise von außen hinzuziehen. Das lässt uns einerseits eine gewisse Flexibilität, andererseits greifen wir auf die Fachkompetenz von Spezialisten zurück. Gerade wenn es um aufsichtsrechtliche Themen geht, ist das enorm wichtig für uns.

„Das lässt uns einerseits eine gewisse Flexibilität, andererseits greifen wir auf die Fachkompetenz von Spezialisten zurück.“
Alexander Schagerl

Können Sie uns Beispiele für Ihre gemeinsamen Projekte nennen?

Dennis Mosdzin: In den letzten Jahren haben wir die Volksbank Lauterbach-Schlitz eG in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützt. Regelmäßig dabei sind beispielsweise die Innenrevisions-Prüffelder Gesamtbanksteuerung oder Depot/WpHG. Aber auch spezielle Beratungsthemen werden gemeinsam bearbeitet.

Und aktuell haben Sie auch wieder ein gemeinsames „Sonderprojekt“ im Bereich Immobilien. Worum geht es da genau?

Norbert Lautenschläger: Das ist richtig. Ganz aktuell berät uns AWADO bei unseren Überlegungen für eine Immobilieninvestition. Als Bank vor Ort sind wir, die Volksbank Lauterbach-Schlitz eG, in unserer bisherigen Ausrichtung als Darlehensgeber ein wichtiger Partner im Mittelstand. Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen prüfen wir derzeit die Möglichkeiten, ob der Erwerb einer GmbH von einem Bauträger zusammen mit einer Nachbargenossenschaft erfolgen soll.

„Unsere Aufgabe ist es, handelsrechtliche, aufsichtsrechtliche und steuerrechtliche Fragen zu beurteilen. „
Dennis Mosdzin

Wie kann AWADO da konkret unterstützen?

Dennis Mosdzin: Wir begleiten die Umsetzung des Immobilienprojektes interdisziplinär. Unsere Tätigkeit ist darauf ausgerichtet, die Bank bei den weiteren Überlegungen zu den Vor- und Nachteilen sowie Chancen und Risiken zu unterstützen. Unsere Aufgabe ist es dabei, handelsrechtliche, aufsichtsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen zu beurteilen. Bei der Bearbeitung der rechtlichen Fragestellungen beziehen wir unsere Netzwerkgesellschaft, die GRA Rechtsanwaltsgesellschaft, mit ein. So sichern wir der Volksbank Lauterbach-Schlitz eG eine individuelle Betreuung: Spezialwissen und Fachkenntnisse verbinden wir zu einer Leistung aus einer Hand. Dabei stehen wir für Regionalität, Kontinuität, Verantwortung und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Herr Schagerl, Herr Lautenschläger, Herr Mosdzin, wir danken für das Gespräch und wünschen eine weiter erfolgreiche Zusammenarbeit.

Steckbrief Volksbank Lauterbach-Schlitz eG
Gründungsjahr 1872
Mitarbeiter 89 + 6 Auszubildende
Geschäfts- und SB-Stellen 5 + 2
Mitglieder 8.898
Vorstand

Norbert Lautenschläger
(Vorstandsvorsitzender)

Alexander Schagerl
Kontakt Bahnhofstr. 19
36341 Lauterbach
Tel.: 06641 182 0
Fax: 06641 182 156
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.
www.volksbank-aktiv.de



Das könnte Sie auch interessieren!