Hochwasserkatastrophe — Jetzt spenden und helfen!

Überschwemmungen, eingestürzte Häuser und mehr als 100 Tote und Vermisste: Die Unwetter haben in Deutschland große Zerstörung hinterlassen. Viele Menschen stehen nach der Hochwasserkatastrophe vor dem Nichts und den Trümmern ihrer Existenz. Ihre Spende hilft!

Der Genossenschaftsverband hilft

Die Nachrichten und Bilder, die uns aus den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Regionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erreichen, übersteigen unsere Vorstellungskraft. Unser Mitgefühl gilt vor allem denjenigen, die Freunde, Bekannte oder Familienangehörige verloren haben. Die Situation ist auch Tage nach dem zerstörerischen Unwetter dramatisch.
Auch viele genossenschaftliche Einrichtungen sowie ihre Mitglieder und Kunden sind stark betroffen. Geschäftsstellen von Banken sind teilweise komplett zerstört, Winzergenossenschaften haben existenzbedrohende Zerstörungen zu beklagen. Der komplette Schadensumfang kann noch nicht abgeschätzt werden, doch der Wiederaufbau wird viele Jahre dauern. Soforthilfe ist mehr denn je gefragt. Hierfür steht Ihnen unsere Genossenschaftsstiftung zur Verfügung.
 

Gemeinsam mehr erreichen

Wir stehen auch in solch schwierigen Zeiten zusammen. Wir bieten gemeinsam mit unseren Mitgliedern unsere solidarische Hilfe an, die direkt und kurzfristig bei den Opfern in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ankommt. Dazu haben wir eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

Jetzt spenden

Bitte geben Sie einen Spendenbetrag ein.

Der maximal mögliche Betrag ist 9.999.999€.

Spenden sind ab 0,01€ möglich.

Bitte geben Sie einen gültigen Spendenbetrag ein. Zum Beispiel 50,00€

Bitte geben Sie einen gültigen Vornamen ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Nachnamen ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Firmennamen ein.

Bitte ergänzen Sie Ihre Adressdaten, damit wir Ihnen eine Spendenquittung senden können.

Bitte geben Sie einen gültigen Straßennamen ein.

Bitte geben Sie eine gültige Hausnummer ein.

Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.

Bitte geben Sie einen gültigen Ort ein.

Hinweis: Die Spendenquittung erhalten Sie bis zum 31.12.2021.

Ihr Spendenbetrag:

Bitte überweisen Sie Ihre Spende innerhalb der nächsten 5 Werktage auf folgendes Konto:

Empfänger: Genossenschaftsstiftung
Kreditinstitut: DZ Bank Frankfurt
IBAN: DE 92 5006 0000 0010 0292 54
BIC: GENODE55XXX
Verwendungszweck: Fluthilfe NRW und RLP

Gemeinsam stark – Vielen Dank für Ihre Spende!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende innerhalb der nächsten 5 Werktage auf folgendes Konto:

Empfänger: Genossenschaftsstiftung
Kreditinstitut: DZ Bank Frankfurt
IBAN: DE 92 5006 0000 0010 0292 54
BIC: GENODE55XXX
Verwendungszweck: Fluthilfe NRW und RLP

Wir buchen Ihren gewünschten Spendenbetrag von Ihrem Bankkonto ab.

Falls Sie eine Spendenquittung gewünscht haben, wird Ihnen diese automatisch postalisch bis zum 31.12.2021 zugeschickt.

1.250.448,75 €

Aktueller Spendenstand

  • 500,00 €

    Jakob Bischof
  • 2.000,00 €

    Molkerei Lamstedt eG
  • 100,00 €

    Daniel Stangl
  • 100,00 €

    Cord-Christian Gaus
  • 2.000,00 €

    Volksbank Solling eG
  • 500,00 €

    Klaus Düllmann
  • 10.000,00 €

    Markgräfler Winzer eG
  • 1.500,00 €

    incognito GmbH & Co. KG – Digitale Lösungen

Was uns wichtig ist

Jeder Cent kommt an

Jeder Cent kommt an

Die gesammelten Spenden werden von der gemeinnützigen Genossenschaftsstiftung ausschließlich an Empfänger in den betroffenen Flutgebieten gegeben.

Transparenz

Transparenz

Wir entscheiden zusammen mit Vertreter*innen aus den örtlich betroffenen Genossenschaften über die Verteilung der Spendengelder.

Engagement

Engagement

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern bieten wir unsere solidarische Hilfe an und wollen die Menschen in den betroffenen Regionen beim Wiederaufbau unterstützen.

Ansprechpartner

contact_image
Frank Hemker
Geschäftsführer Genossenschaftsstiftung